1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"Sex and the City"-Star wird Filmproduzentin

Die frühere "Sex and the City"-Schauspielerin Sarah Jessica Parker gibt ihr Debüt als Filmproduzentin. Wie das Fachblatt "Variety" berichtet, will Parker das Bühnenstück "Spinning into Butter" auf die Leinwand bringen und darin auch die Hauptrolle spielen. Im Oktober will sie die Dreharbeiten in New York angehen. Das Stück handelt von einem rassistisch motivierten Verbrechen und Fragen politischer Korrektheit an einem Ostküsten-College. Derzeit steht Parker noch für das Studio Paramount in dem Streifen "Failure To Launch" vor der Kamera.

  • Datum 13.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ugC
  • Datum 13.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ugC