1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Serie "Zeitlos schön" (4): Tische

Der Tisch verschwindet oft unter den Dingen, die auf ihm liegen. Ein genialer Entwurf für dieses wenig komplexen Möbelstück - das ist die große Herausforderung für Designer.

Video ansehen 04:26
Eileen Gray zählt als eine der wenigen Frauen zu den Pionieren der Klassischen Moderne. In den 20er und 30er Jahren entwarf sie Möbel, die noch heute Maßstäbe für das setzen, was wir modernes Design nennen. Eines der bekanntesten Stücke: der Beistelltisch "E 1027 Adjustable Table" von 1927. 1953 entwirft der Architekt und Designer Egon Eiermann mit seinem "Eiermann-Tisch" aus Metall einen Klassiker für die Arbeit in Zeichensälen und Architekturbüros. Das Gestell besteht aus zwei Seitenteilen die mit diagonalen Kreuzstreben verbunden sind. Eine einfache Holzplatte wird auf das Gestell gelegt. Achille Castiglioni greift 1978 den Ur-Typus des Bistrotisches auf und reduziert ihn auf eine einfache, einprägsame Form, die zudem praktisch ist. Der Tisch sollte leicht sein, klappbar und flach zum Verstauen. Daher befreit er sein Modell aus Stahl von Marmor und Gusseisen wie man den Bistrotisch bisher kannte.