1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Serie "Säge-Werke" (02) - Stoffe aus Holz

Schon seit einigen Jahren erlebt die Holzbranche eine Boom: Der Rohstoff Holz gilt als großer Hoffnungsträger der Zukunft. Ob als rustikales Vollholz oder als Werkstoff in Form von Spanplatten oder Laminat: Holz gehört derzeit zu den Lieblingsmaterialien der Architekten, Designer, Ingenieure und Künstler. Holz steht zudem für zeitgemäße Werte wie Natürlichkeit und Nachhaltigkeit.

Video ansehen 02:57

Die deutsche Designerin Elisa Strozyk entwirft Lampen, Teppiche, Kleider oder Decken - das besondere: all diese Dinge bestehen aus HOLZ. Die Designerin kombiniert Materialien so, dass ganz neue Formen entstehen. Holz wird durch Strozyks Kreationen luftig-leicht und beweglich.Auf der Mailänder Möbelmesse 2011 gewann Elisa Strozyk den " Salone Satellite Award". Das Elle Deco Magazin kürt sie 2011 zum "Textile Designer of the Year". 2009 sorgte ihre Arbeit "Wooden textiles" für Furore. Elisa Strozyk kreiert Teppiche aus Holz, die stylish sind und gleichzeitig wie Kunstwerke wirken. Dafür erhielt die 29-jährige 2010 den renommierten Nachwuchsdesignpreis der Bundesrepublik Deutschland. Studiert hat sie Textildesign an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und schloss im Jahr 2009 mit dem Master Degree im Studienfach Future Textiles am Central St. Martins College in London ab. Inzwischen verkauft sie international auf Anfrage. Je nach Größe der Objekte kosten ihre Lampen um die 1500 Euro, ein Schrank etwa 9000 Euro.