1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Serie "Die Fest-Angestellten" 01 - Der Florist

Weihnachten ist die Zeit des Schenkens und der Besinnlichkeit, aber auch des Dekorierens. Für den Floristen Björn Kroner aus Köln ist es deshalb auch die betriebsamste Zeit des Jahres. Er gehört zu den gefragtesten Floristen Deutschlands.

Video ansehen 04:41

Der Meisterflorist Björn Kroner aus Köln will das Image seiner Branche aufbessern und modernisieren. Er gehört zusammen mit drei weiteren, jungen Floristen zu den sogenannten "Jungen Wilden" der Szene. Der 32-Jährige will zeigen: Floristik ist Kunst und viel mehr als klassische Blumenarrangements. Seine innovativen Arbeiten spiegeln das wider. Der 32-Jährige Floristmeister arbeitet freiberuflich und dekoriert vor allem Messen, Showrooms und Events. Dabei entwirft er ganze Raumkonzepte, die immer wieder durch ihre Originalität für Gesprächsstoff sorgen. Außerdem gibt Björn Kroner Seminare und demonstriert sein Können auf Branchentreffen wie der BGN-Adventsshow, wo er am 13. Oktober die diesjährigen floralen Weihnachtstrends vorgestellt hat. Die Veranstaltung ist die größte ihrer Art im deutschsprachigen Raum. Björn Kroner wurde am 30.10.1980 in Haltern am See geboren. Nach seiner Ausbildung zum Floristen absolvierte er die Meisterprüfung. 2010 erzielte Björn Kroner bei der Weltmeisterschaft der Floristen, dem Interflora World-Cup, in Shanghai den 5. Platz von 20 Teilnehmern. Bei den Deutschen Floristenmeisterschaften 2006 wurde er Dritter. Darüber hinaus war er 2004 im Team von Manfred Hoffmann beim World Cup der Floristen im australischen Melbourne dabei.