1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sprache der Zukunft

Sergej aus Russland

Sergej liest und singt sehr gerne auf Deutsch. Manchmal fragt er sich, wie ein Land mit 80 Millionen Einwohnern so organisiert sein kann, und er hält die deutsche Luft für etwas ganz Besonderes. Also: Tief einatmen!

Lerner des Monats: Sergej aus Russland

Sergej ist PR-Manager im teuersten Hotel Moskaus

Name: Sergej

Land: Russland

Geburtsjahr: 1977

Beruf: PR-Manager

Für mich hat es sich gelohnt, Deutsch zu lernen:

Jetzt kann ich Bücher auf Deutsch lesen und Lieder auf Deutsch singen.

Typisch deutsch ist für mich:

Currywurst

Mein deutsches Lieblingswort ist:

Schneeballschlacht

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:

Ich glaube, ich verstehe mittlerweile alles an der deutschen Sprache.

Das würde ich in Deutschland als erstes tun:

Als erstes würde ich in Deutschland gerne – und das meine ich ganz ernst – die deutsche Luft einatmen, sie hat etwas an sich.

Das würde ich gerne mal einen Deutschen fragen:

Wie schafft ihr es, mit rund 80 Millionen Einwohnern immer noch Ordnung in so einem kleinen Land zu haben?

Das fehlt mir aus Deutschland in meiner Heimat:

Ich vermisse die deutschen Preise und die Qualität.

Autor: Erik Albrecht

Redaktion: Barbara Syring

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads