1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaftsreportage

Serbiens Energiepolitik: Zwischen Europa und Russland

Kroatien und Slowenien sind inzwischen Mitglied der EU.

Andere Länder Südosteuropas warten bisher vergeblich auf konkrete Beitrittsverhandlungen. Das bevölkerungsreichste West-Balkan-Land Serbien ist so ein Kandidat. Voraussetzung für eine Mitgliedschaft sind unter anderem Wirtschaftsreformen - und die stocken in Serbien seit Jahren. Vor allem im Energiebereich.