1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Semperoper und Gemäldegalerie öffnen wieder

Die Kulturmetropole Dresden meldet sich am 9. November zurück. Nach der flutbedingten Unterbrechung wollen sich die
bedeutendsten Einrichtungen der sächsischen Landeshauptstadt in knapp zwei Wochen gemeinsam wieder den Besuchern öffnen, wie das Kunstministerium in Dresden mitteilte.

Die Flut hatte die Einrichtungen teilweise schwer in Mitleidenschaft gezogen. Nach Angaben des sächsischen
Finanzministeriums betrugen allein die Schäden an Gebäude und Technik bei der Semperoper 21 Millionen Euro, beim Staatsschauspiel etwa 10,5 Millionen Euro und an der Gemäldegalerie Alte Meister rund 7 Millionen Euro.

  • Datum 29.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2mnN
  • Datum 29.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2mnN