1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx à la carte

Seehecht und Plattfisch mit Sommergemüse

Die nordirische Stadt Derry/Londonderry ist nur wenige Kilometer von der Atlantikküste entfernt. Typisch für die Küche der Region: vor allem Fischgerichte. Ian Orr hat hier 2009 "Browns Restaurant" eröffnet.

27.08.2013 DW EUROMAXX a la carte Nordirland

27.08.2013 DW EUROMAXX a la carte Nordirland

Rezept Seehecht und Plattfisch mit Sommergemüse

Zutaten:

 

- 2 Hechtfilets

- 2 Filet vom Plattfisch
- 1 Bund grünen Spargel
- 1 Dose Erbsen

- 4 Löffel Silberzwiebeln
- 2-3 Salatherzen

- 150 angebratene Schinkenwürfel

- 1/8 Liter Hühnerfond

- 1/2 halbes Pfund Butter in Würfeln
- ein paar Blätter Estragon
- Öl, Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

 

Zuerst wird der Hecht mit Salz und Pfeffer gewürzt und in etwas Öl angebraten. Dann 5-7 Minuten in den Ofen oder Grill stellen, bis die Filets durch sind. Danach den Plattfisch knusprig anbraten – aber Achtung, weil die Filets wesentlich dünner sind, benötigen sie weniger Zeit als der Hecht. Die Fischfilets danach warm stellen.

Anschließend Butter und Hühnerfond in einem Topf zu einer sämigen Sauce rühren – die Hühnerbrühe betont den Geschmack des Fisch, ohne ihn zu intensiv werden zu lassen. Danach die Salatherzen, den Estragon und den Spargel in Streifen bzw. Stücke schneiden. Nach und nach alle Gemüsezutaten sowie die angebratenen Schinkenwürfel in die Sauce geben und das Ganze für einige Minuten andünsten. Ideal ist es, wenn der Salat noch ein wenig knackig bleibt. Das Gemüse zusammen mit dem Fisch anrichten und mit einem guten Glas Wein servieren.

Guten Appetit!

 

 

 

Audio und Video zum Thema