1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

"Scrooser" - Tretroller mit Antrieb

Der Scrooser - zusammengesetzt aus den Wörtern "Scooter" und "Cruisen" - kommt in einer Zeit auf dem Markt, in der Elektromobilität groß geschrieben wird. Jens Thieme vom Dresdner Start Up-Unternehmen "Scrooser Manufactory" hat den Elektro-Roller entwickelt.

Video ansehen 04:43

Der Scrooser funktioniert ähnlich wie ein Elektro-Rad. Der Roller erkennt, mit welcher Geschwindigkeit sich der Fahrer sich abstößt und vervielfacht diesen Impuls mithilfe des Elektroantriebs. Maximal kann man so mit einer Geschwindigkeit von 25 kmh über den Fuß- oder Radweg fahren. Wer dabei nicht stehen will, kann es sich auf einem 70 Zentimeter hohen Sitz bequem machen. Nach spätestens 55 Kilometern ist der Akku leer, der sich in dreieinhalb Stunden an der Steckdose wieder aufladen lässt.