1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Schwindelig? US-Amerikaner fährt seit 100 Tagen Achterbahn

Der US-Amerikaner Richard Rodriguez hat bei seinem Rekord-Versuch im Achterbahn-Dauerfahren am Freitag (30.08.2002) den 100. Tag erreicht. Nach Angaben des Haßlocher Holiday Parks will der 42 Jahre alte Lehrer noch bis Dienstag weiterfahren. Ziel ist ein "nie erreichter Rekord im Achterbahn-Marathon".

Rodriguez sitzt seit dem 23. Mai täglich zehn Stunden in der Bahn. Er hat nach eigenen Angaben bereits 14 Achterbahn-Weltrekorde aufgestellt, den bisher letzten im Jahr 2001, als er es 100 Tage auf einer Bahn in St. Louis/USA aushielt.

  • Datum 30.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2bDW
  • Datum 30.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2bDW