1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Schwimmkurse im Rhein

In einer Stromschwimmschule im Oberen Mittelrheintal können Wassersportler vor romantischer Kulisse unter Aufsicht mit der starken Strömung des Flusses schwimmen.

Zu den Wochenendkursen der Schwimmschule Cubalido in Kaub am Rhein gehören auch drei Stunden Theorie mit Rettungsschwimmern. Denn im Rhein zu schwimmen, kann wegen der unberechenbaren Strömungen lebensgefährlich sein.

Als Höhepunkt der Kurse schwimmen die Teilnehmer rund zwei Kilometer mit der Flussströmung. Gegen die kräftige Strömung anzuschwimmen, ist nicht möglich. Zur Sicherheit werden die Teilnehmer im Wasser von Rettungsschwimmern der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) begleitet. Da auf dem Rhein viele große Schiffe fahren, findet diese besondere Schwimmschule mit einer Ausnahmegenehmigung der Behörden statt.

Die zweitägigen Kurse werden dieses Jahr noch am13. und 14. August sowie am 27. und 28. August angeboten.

Das Obere Mittelrheintal gehört zum UNESCO Welterbe und ist bekannt für seine zahlreichen Burgen und Schlösser. Die Stromschwimmschule ist nur wenige Kilometer vom berühmten Loreley-Felsen entfernt.

le/at (dpa)