Schwimmen: Steffen als Zweite ins Finale | Sport-News | DW | 30.07.2009
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Schwimmen: Steffen als Zweite ins Finale

Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen ist bei der WM in Rom über 100 m Freistil als Zweite ins Finale am Freitag eingezogen. Die 25 Jahre alte Berlinerin musste nur die Titelverteidigerin und Olympia-Zweite Lisbeth Trickett aus Australien um drei Hundertstel vor sich dulden. Daniela Schreiber aus Halle/Saale verpasste als Neunte den Endlauf um zwei Hundertstel. (ab, sid, dpa)

  • Datum 30.07.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/J0Rf
  • Datum 30.07.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/J0Rf