1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Schwimmen: Russinnen schwimmen erneut Weltrekord

Die Russinnen Anastasia Sujewa und Julia Jefimowa haben bei den nationalen Schwimm-Meisterschaften in Moskau mehrere Rekorde geschwommen. Über 50 Meter Rücken verbesserte die 18-Jährige Sujewa gleich zweimal den Weltrekord. Ihre Rekordzeit aus dem Vorlauf in 27,48 Sekunden verbesserte sie im Finale noch mal um eine Hunderstelsekunde auf 27,47 Sekunden. Auch die erst 17 Jahre alte Jefimowa verbesserte ihren im Halbfinale erzielten Weltrekord über 50 Meter Brust im Endlauf noch einmal von 30,23 auf 30,05 Sekunden. Über 100 Meter hatte sie zuvor in 1:05,80 Minuten einen Europarekord aufgestellt. (jr/sid/dpa)