1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Schwimmen: Deutsche Ränge fünf und sechs am 2. WM-Tag von Rom

Christin Steuer hat bei der Schwimm-WM in Rom eine erneute Überraschung wie beim WM-Bronze 2007 verpasst und ist vom Turm auf Platz sechs gelandet. Gold bei ihrem WM-Debüt gewann überraschend die Mexikanerin Paola Espinosa vor Chinas Olympiasiegerin Chen Roulin.

Das Synchronduo mit Patrick Hausding und Stephan Feck belegte vom Drei-Meter-Brett Rang fünf. Der Sieg ging an die Chinesen Kai/Feng. (ck/sid/dpa)