1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Schwimmen: Biedermann und Deibler mit Weltrekorden

Paul Biedermann und Steffen Deibler haben beim Rekord-Festival der Schwimmer in Berlin mit Weltbestzeiten für die Höhepunkte aus deutscher Sicht gesorgt. Erst blieb Doppel-Weltmeister Biedermann im Finale des Kurzbahn-Weltcups über 400 m Freistil in 3:32,77 Minuten fast zwei Sekunden unter der alten Bestmarke des Australiers Grant Hackett. Dann unterbot Deibler mit der Siegeszeit von 21,80 seinen eigenen Weltrekord über 50 m Schmetterling um 0,26 Sekunden.

Weltrekorde schwammen auch Vorjahres-Gesamtsieger Cameron van der Burgh aus Südafrika über 50 m Brust in 25,25 Sekunden, die Australierin Leisel Jones über 100 m Brust in 1:03,00 Minuten, die Japanerin Shiho Sakai über 200 m Rücken in 2:00,18 Minuten sowie der Russe Sergej Fesikow im Vorlauf über 100 m Lagen in 50,95 Sekunden. (ck/sid/dpa)