1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Schwieriges Treffen - Bundeskanzlerin Merkel spricht mit Frankreichs Präsident Sarkozy über künftige Wirtschaftspolitik der EU

Sie begegnen sich wie Freunde und doch ist das Verhältnis zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Sarkozy abgekühlt. Doch es gilt, wenige Tage vor dem EU- Gipfel in Brüssel und auch den anschließenden Beratungen der G- 20 Staaten einen Kompromiß zu finden für eine künftige Wirtschaftspolitik in der Finanzkrise. Beide EU- Schwergewichte, Deutschland und Frankreich, wollen einen gemeinsamen Kurs sicherstellen.

Video ansehen 01:15