1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schwierige Nachfolgesuche bei Telekom: Auch Alder winkt ab

Die Deutsche Telekom hat auf der Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden einen weiteren Rückschlag erlitten. Der in Branchenkreisen zu den Favoriten gerechnete Swisscom-Chef Jens Alder will nicht an die Spitze des Bonner Konzerns wechseln. Eine Sprecherin des schweizerischen Telekommunikationskonzerns bestätigte am Montag Berichte, wonach Alder nicht zur Verfügung steht. Die Liste der Manager, die in Bezug auf die Telekom-Spitze abgewunken haben, reichte bereits von Philips-Manager Gottfried Dutiné bis zum Postchef Klaus Zumwinkel. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Telekom, Hans-Dietrich Winkhaus, will bis Jahresende einen jüngeren Nachfolger für den Mitte Juli zurückgetretenen Vorstandschef Ron Sommer finden. Das Amt übt übergangsweise der 72-jährige Helmut Sihler aus.

  • Datum 28.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2mgB
  • Datum 28.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2mgB