1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schwerer Gewinneinbruch bei TUI

Der Reisekonzern TUI hat in seinem Kerngeschäft Touristik im vergangenen Jahr einen Gewinneinbruch von fast 40 Prozent auf rund 200 Millionen Euro hinnehmen müssen. Mit kräftig gestiegenen Gewinnen aus der Logistiksparte und Firmenverkäufen konnte das jedoch ausgeglichen werden. Vor Steuern und Abschreibungen blieb dem größten Urlaubskonzern der Welt ein Gewinn von rund 900 Millionen Euro. Das ist ein Plus von fast 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

  • Datum 31.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4r7i
  • Datum 31.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4r7i