1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schwere Rezession

Die EU-Kommission erwartet im laufenden Jahr einen Einbruch der europäischen Wirtschaftsleistung um 1,8 Prozent. In der Eurozone sei sogar ein Minus von 1,9 Prozent zu befürchten, erklärte die Brüsseler Behörde am Montag und korrigierte damit ihre letzte Konjunkturprognose vom November scharf nach unten. Der Bundesrepublik sagt die Kommission ein Minus von 2,3 Prozent - das wäre die tiefste Rezession in der Nachkriegsgeschichte - und einen massiven Anstieg der Neuverschuldung voraus. Ab Mitte 2009 werde die europäische Wirtschaft aber wieder wachsen.