1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Schwere Kämpfe im Sudan

Im Konflikt zwischen Sudan und Südsudan hat es die schwersten Kämpfe seit Monaten gegeben: Kampfflugzeuge des Nordens bombardierten mehrere Städte im Grenzgebiet zum Süden. Beide Staaten beanspruchen die ölreiche Gegend für sich und hatten zuletzt offen mit Krieg gedroht. Internationale Friedensbemühungen sind bisher gescheitert. Erst im Juli 2011 wurde der Südsudan ein unabhängiger Staat.

Video ansehen 01:19