1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Schwellenländer zeigen Schwäche (27.08.2013)

Ifo-Index steigt überraschend +++ Syrien-Konflikt belastet Aktienkurse +++ Schwellenländer zeigen Schwäche +++ Südafrikas Wirtschaft droht abzustürzen

ARCHIV - Zahraeder am Stand des Waelzlagerherstellers NKE aus Oesterreich, aufgenommen am 23. April 2009 auf der Hannover Messe in Hannover. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Juni 2009 zum dritten Mal in Folge verbessert. Die Hoffnung auf ein Ende der Talsohle liess den ifo-Geschaeftsklimaindex von 84,3 auf auf 85,9 Punkte steigen, wie das Muenchner Wirtschaftsforschungsinstitut am Montag, 22. Juni 2009, mitteilte. (AP Photo/Joerg Sarbach) --- FILE - A man is seen through a big bearing at the booth of NKE of Austria at the industrial fair in Hanover, Germany, Thursday, April 23, 2009.Some 6,150 exhibitors from 61 different nations participate in the world's largest fair for industrial technology.(AP Photo/Joerg Sarbach)

Deutschland Wirtschaft Symbolbild Konjunktur IFO

Audio anhören 15:29

Wirtschaft (27.08.2013)

Die Laune in den Chefetagen deutscher Unternehmen hat sich weiter verbessert. Der ifo-Index stieg im August zum vierten Mal in Folge und kletterte auf einen neuen Jahreshöchststand.

Syrien belastet Börse

Die Ungewissheit im Syrien-Konflikt belastet die Stimmung und die Kurse an den Finanzmärkten weltweit. Anleger machen sich Sorgen über die möglichen Konsequenzen einer Eskalation. Viele flüchten in vermeintlich sichere Anlagen wie Gold, deutsche Staatsanleihen oder den Schweizer Franken.

Abschied von den fetten Jahren

Für die dynamischen Schwellenländer scheinen die fetten Jahre vorbei zu sein. Denn seitdem die US-Notenbank das Ende des billigen Geldes in Aussicht gestellt hat, fließt aus den einstigen Hoffnungsträgern massiv Kapital zurück in die Industrieländer. Mit dem Kapitalabzug treten die alten Strukturprobleme wieder zutage.

Südafrika im Ausnahmezustand

Der Absturz der Landeswährung macht auch Südafrika zu schaffen. Nun droht die ganze Wirtschaft abzustürzen. Seit einer Woche läuft in dem einstigen Vorzeigeland Afrikas nichts mehr.

Am Mikrofon: Zhang Danhong

Audio und Video zum Thema