1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schweizer Großbank UBS baut um

Die Schweizer Großbank UBS streicht als Reaktion auf ihre hohen Verluste wegen der Kreditkrise die Hälfte der Stellen im Eigenhandel und Immobiliengeschäft ihrer Investmentbank. Zudem soll das Immobiliengeschäft ausgegliedert werden. Eine UBS-Sprecherin bestätigte am Freitag einen entsprechenden Bericht der «Financial

Times». Die Informationen entstammen einem internen Rundschreiben von Bankchef Marcel Rohner. Die Bank plant zudem, sich aus dem Eigenhandel mit festverzinslichen Wertpapieren in den USA zurückzuziehen. Die abzubauenden Stellen seien mehrheitlich in denjenigen 1500 Stellen enthalten, deren Abbau die Bank bereits bekanntgegeben habe, sagte die Sprecherin. Die betroffenen Stellen seien zum größten Teil in den USA, aber auch in Europa.