1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Schweizer Buchpreis geplant

Bei dem Literaturfestival "buch.08" in Basel soll im November erstmals ein Schweizer Buchpreis verliehen werden. Die neue nationale Auszeichnung werde mit 50.000 Franken (rund 31.000 Euro) dotiert sein, teilten der Verein Literaturfestival Basel und der Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband (SBVV) mit.

Vergeben werden soll der Buchpreis für ein herausragendes erzählerisches oder essayistisches Werk, zunächst in deutscher Sprache. Über die Preisträger soll eine fünfköpfige Fachjury entscheiden. Der neue Preis soll jährlich vergeben werden. Die Übergabe sei jeweils am letzten Tag des Buch- und Literaturfestivals in Basel geplant. In den folgenden Jahren wollen die Veranstalter die Auszeichnung auch auf andere Kategorien und auf die anderen Landessprachen wie Französisch oder Italienisch ausweiten. Die "buch.08" findet vom 14. bis 16. November statt.