1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Schweiz: Banken forcieren Weißgeld-Strategie

Der internationale Druck hat gewirkt. Die Schweizer Banken wollen in Zukunft nur noch steuerlich sauber deklariertes Geld verwalten.

Video ansehen 04:34

Die Banken fordern jetzt einen schriftlichen Nachweis, dass Kunden ihr angelegtes Geld im jeweiligen Heimatland ordnungsgemäß versteuert haben. Können die Kunden eine solchen Nachweis nicht erbringen, wollen die Banken das Geschäft aufkündigen. Deutsche Anleger werden zurzeit schriftlich kontaktiert. Schärfere Regeln bei Bankgeschäften, also die sogannte Weißgeld-Strategie, war bereits 2010 beschlossen worden.