Schweinsteiger erhält Abschiedsspiel | Sport-News | DW | 27.01.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

FC Bayern München bedankt sich

Schweinsteiger erhält Abschiedsspiel

Weltmeister Bastian Schweinsteiger erhält von seinem langjährigen Verein Bayern München am 28. August ein Abschiedsspiel.

 Bastian Schweinsteiger spielt derzeit in der US-Major-League für Chicago Fire. (Imago/ZUMA Press/R. Majewski)

Bastian Schweinsteiger spielt derzeit in der US-Major-League für Chicago Fire.

Bastian Schweinsteiger will den Fans des FC Bayern München mit einem großen Abschiedsspiel Servus sagen. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Samstag bekanntgab, findet am 28. August eine Partie gegen Schweinsteigers aktuellen Club Chicago Fire statt.

"Ich freue mich sehr darüber, wieder in der Allianz Arena aufzulaufen und hoffentlich auf viele Fans des FC Bayern München zu treffen, die mich seit Anfang meiner Karriere begleitet haben", sagte Schweinsteiger der auf der Videoleinwand eingeblendet wurde. "Insbesondere freue ich mich auf die Südkurve, da wir immer ein besonderes Verhältnis hatten." Dort wurde nach der Bekanntgabe besonders gejubelt.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema