Schwedische SEB an deutscher IKB interessiert | Wirtschaft | DW | 15.11.2007
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schwedische SEB an deutscher IKB interessiert

Die schwedische SEB-Bank hat Interesse an einer Übernahme der Düsseldorfer Mittelstands-Bank IKB geäußert. SEB-Chefin Annika Falkengren bestätigte am Donnerstag in der Stockholmer Wirtschafts-Tageszeitung "Dagens Industri" entsprechende Überlegungen. Das Blatt berichtete ohne Nennung von Quellen weiter, dass die zur Wallenberg-Gruppe gehörende SEB in Kontakt mit der Deutschen Bank steht, um ein gemeinsames Gebot vorzubereiten.

  • Datum 15.11.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/CH6I
  • Datum 15.11.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/CH6I