1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Schweden stiftet Astrid-Lindgren-Preis

Die schwedische Regierung hat zum Gedenken an Astrid Lindgren einen internationalen Kinderbuchpreis gestiftet. Der Preis zur Förderung des Kinderbuchs werde jährlich mit fünf Millionen Kronen (rund 550.000 Euro) dotiert, teilte ein Sprecher des Außenministeriums in Stockholm mit. Die
Kinderbuchautorin Astrid Lindgren starb am 28. Januar 2002 im Alter von 94 Jahren. Ihre Beisetzung findet an diesem Freitag (8. März 2002) statt. Zu dem Gottesdienst in Stockholm werden 1.500 Trauergäste erwartet, unter ihnen König Carl XVI. Gustaf und Ministerpräsident Göran Persson.

  • Datum 08.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1y6b
  • Datum 08.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1y6b