1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Schweden: Eine ganze Stadt zieht um

Große Eisenerzgruben im Norden Schwedens und der jahrelange Abbau haben Kiruna zugesetzt. Mit einem über 20 Jahre dauernden Umzug wird die ganze Stadt nun einige Kilometer weiter östlich neu aufgebaut.

Video ansehen 05:52

Viele Gebäude Kirunas sind einsturzgefährdet. Böden zeigen Risse auf. Jetzt wurde mit dem Abriss der ersten Häuser begonnen. Das neue Kiruna soll eine "Modellstadt für die Zukunft" werden. Das alte Kiruna entstand vor über 100 Jahren als Siedlung für das Erzbergwerk. Pro Jahr werden dort 24 Millionen Tonnen Eisenerz gefördert.