1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schwarzer Montag am deutschen Aktienmarkt

Der deutsche Aktienindex DAX schloss am Montag den Computerhandel bei 6.790 Punkten - ein Minus von 523 Punkten oder 7,2 Prozent, Einen Grund erkennt man sehr schnell, wenn man auf den aktuellen Kurs-zettel schaut: HypoReal Estate minus zwölf Prozent, Postbank, Allianz, Commerzbank, Deutsche Bank und Münchner Rück mit Verlusten zwischen 6,5 und knapp neun Prozent – es sind also vor allem die Finanz- und Immobilientitel, die bluten mussten – ganz klar eine Folge der amerikanischen Hypothekenkrise, die noch längst nicht ausgestanden ist. Der Euro hat sich auch stark verbilligt, um zweieinhalb Cent auf 1, 44 39 Dollar, die Europäische Zentralbank hat einen Referenzkurs von 1, 44 82 Dollar ausgerechnet, und das Gold kostete in London 874, 25 Dollar,