1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Schwangere Barbie in Japan

In Japan können Barbie-Fans die Puppe jetzt mit einem Babybauch kaufen. Die "Rika-chan"-Puppe, eine japanische Barbie-Version, trägt beim Kauf ein Umstandskleid und bekommt später ein Kind - per Post. Der Käufer kann die Mini-Puppe per Postkarte anfordern. Mitgeschickt wird auch ein Schlüssel zum Herauslassen der Luft aus dem Bauch der "Rika-chan"-Puppe. "Wir hoffen, dass es helfen wird, Kindern die Wichtigkeit der Verbindung zwischen Eltern und Kind zu zeigen", sagte eine Sprecherin des Herstellers. Sie betonte, der Verkaufsstart hänge nicht mit der für diesen Monat erwarteten Geburt des ersten Kindes der japanischen Kronprinzessin Masako zusammen.