1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Schulz fordert EU-Wachstumsstrategie

Der Präsident des Europaparlaments Martin Schulz hat bei seinem Antrittsbesuch in Berlin nachhaltige Wachstumsimpulse für die EU-Wirtschaft gefordert. Gleichzeitig ermahnte er Griechenland, die mit der EU vereinbarten Haushaltsziele und Sparanstrengungen nicht infrage zu stellen. Der mit Griechenland geschnürte Fiskalpakt dürfe nicht neu verhandelt werden, so Schulz.

Video ansehen 01:09