1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Schule geschwänzt - Mutter in Haft

Nachdem ein britisches Gericht eine Mutter wegen Schulschwänzens ihrer Kinder zu 60 Tagen Gefängnis verurteilt hat, ist die Zahl der "Blaumacher" im Land deutlich zurückgegangen. "Dieser Fall hat Eltern ein deutliches Signal gegeben", bestätigte der Generalsekretär der Direktoren für weiterführende Schulen, John Dunford.

Patricia Amos (43) aus Banbury in Südengland war in diesem Monat zu 60 Tagen Haft verurteilt worden, weil ihre Töchter Emma (15) und Jacqui (13) von Januar bis März an keiner einzigen Schulstunde teilgenommen hatten. In Großbritannien schwänzten vor dem Urteil täglich etwa 50.000 Kinder und Jugendliche die Schule.

  • Datum 27.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Lzg
  • Datum 27.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Lzg