1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schuldig wegen Milliardenspekulationen

Im Prozess um die ruinösen Milliardenspekulationen der früheren österreichischen Gewerkschaftsbank BAWAG sind am Freitag alle neun Angeklagten schuldig gesprochen worden. Nach einem knapp einjährigen Strafprozess vor dem Wiener Landgericht sprach die vorsitzende Richterin den Hauptangeklagten früheren Vorstandschef der Bank, Helmut Elsner, der Veruntreuung einer Summe von 1,72 Milliarden Euro sowie des Betrugs schuldig Elsner und seine acht Mitangeklagten müssen mit Gefängnisstrafen von bis zu zehn Jahren rechnen.