1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schuldenkrise: Puerto Rico bittet US-Regierung um Hilfe

Puerto Rico hat die Notbremse gezogen. Die zu den USA gehörende Insel weigert sich eine fällige Schuldenrate von mehr als 400 Millionen US-Dollar zurückzuzahlen. Der Gouverneur des Inselstaates begründet das damit, dass er das Geld braucht, um staatliche Leistungen aufrecht zu erhalten. Die Insel hofft jetzt auf Hilfe aus Washington.

Video ansehen 01:50