1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Schreibwütiger Prinz

Nach Informationen der "Daily Mail" führt der künftige König einen regelrechten Briefkrieg gegen die "Regierung Ihrer Majestät": Etwa alle zwei Wochen landet demnach ein Beschwerdebrief bei Premierminister Tony Blair (49) oder einem seiner Minister. Justizminister Lord Irvine fühle sich von Charles geradezu "bombardiert", und auch andere Kabinettsmitglieder hätten sich schon beschwert.

Doch Charles läßt sein Vorgehen verteidigen. Wie die "Daily Mail" weiter am Mittwoch (25.09.2002) dokumentierte, sind solche Interventionen keine Ausnahme. Offenbar sagt Charles der Regierung zu allem und jedem seine Meinung. Zum Beispiel über die Diskriminierung der englischen Landwirte oder dem drohenden Verbot der Fuchsjagd. Ein Abgeordneter riet ihm sich doch wählen zu lassen, dann müsse er auch keine Briefe mehr schreiben.

  • Datum 25.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2hPO
  • Datum 25.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2hPO