1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"Schröders wunderbare Welt"

Mit der Uraufführung des Streifens "Schröders wunderbare Welt" wird das 55. Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg am Freitag (17.11) eröffnet. Das Werk von Regisseur Michael Schorr ("Schultze Gets the Blues") dreht sich um ein großes Investment-Projekt im Drei-Länder-Eck zwischen Polen, Tschechien und Deutschland. Unter dem Motto "Glück und Abenteuer" zeigt das Festival bis zum 25. November 42 Spielfilme aus 25 Ländern

sowie 14 Kurzfilme.

Der "Master of Cinema"-Award des Filmfestes geht in diesem Jahr an den russischen Regisseur Alexander Sokurow ("Russian Ark", "Mutter und Sohn"). Die Ehrung wird jedes Jahr an herausragende Autorenfilmer verliehen.

  • Datum 17.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9P6E
  • Datum 17.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9P6E