1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Schröder unterzeichnet NBA-Vertrag

Der deutsche Basketball-Nationalspieler macht seinen Wechsel zu den Atlanta Hawks perfekt und hat ab sofort die Gelegenheit sich in der Summer League für das NBA-Team der Hawks zu empfehlen.

Der deutsche Aufbauspieler Dennis Schröder ist nun auch offiziell ein NBA-Profi. Der 19-Jährige unterzeichnete am Mittwoch (Ortszeit) seinen Vertrag bei den Atlanta Hawks, die ihn Ende Juni bei der Draft an 17. Stelle gezogen hatten. "Es ist offiziell! Ich habe den Vertrag mit den Atlanta Hawks unterschrieben!! Ich bin froh, hier zu sein :-)", verkündete Schröder stolz via Twitter. Nach Angaben seines Beraters Ademola Okulaja handelt es sich bei dem Kontrakt über einen garantierten Zweijahresvertrag. Zudem haben die Hawks zwei weitere Jahre lang eine Option, Schröder länger an den Club zu binden.

Vor der Vertragsunterzeichnung in Atlanta hatten sich die Hawks mit Schröders bisherigem Verein New Yorker Phantoms Braunschweig über eine Freigabe verständigt. "Wir würden uns sehr freuen, wenn Dennis nun auch in der NBA zum Einsatz kommt und wir ihn dort zusammen mit vielen Stars spielen sehen können", sagte Braunschweigs Geschäftsführer Oliver Braun.

Bevor das deutsche Ausnahmetalent aber tatsächlich Einsätze in der besten Basketball-Liga der Welt bekommt, muss er sich ab sofort zunächst in der Summer League für die erste Mannschaft der Hawks empfehlen. Der Sohn einer gambischen Mutter und eines deutschen Vaters gilt als sehr schneller Spieler, allerdings könnte es mit 1,86 Metern Größe und nur 71 Kilogramm Gewicht schwer werden, sich körperlich in der NBA durchzusetzen.

asz/ck (sid, dpa)