1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schröder unterstreicht Wert der maritimen Wirtschaft in Deutschland

Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat die große Bedeutung der maritimen Industrien für den Arbeitsmarkt unterstrichen. Ihr Wert werde unterschätzt, sagte Schröder am Dienstag bei der Vierten Nationalen Maritimen Konferenz in Bremen. «Wir müssen die maritime Wirtschaft aus der Ecke der Bescheidenheit herausholen», appellierte Schröder an rund 800 Vertreter aus Industrie und Hafenwirtschaft. So seien die Häfen an der deutschen Küste Wachstumsmotor und Jobmaschine.

  • Datum 25.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ACQ
  • Datum 25.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ACQ