1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schröder optimistisch über Stabipakt

Bundeskanzler Gerhard Schröder ist zuversichtlich, dass eine Reform des Euro-Stabilitätspakt beim EU-Gipfel im März verabschiedet wird. Das sagte er nach einem Treffen mit EU- Kommissionspräsident José Manuel Barroso am Dienstagabend in Brüssel. «Ich bin sehr froh darüber, dass der Kommissionspräsident deutlich gemacht hat, dass der Stabilitäts und Wachstumspakt wachstumsorientiert interpretiert werden muss», sagte Schröder. Er sei möglich. eine solche Auslegung in der laufenden Reformdebatte zu finden, «ohne dass Vertrage geändert werden müssen».
  • Datum 16.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6G3m
  • Datum 16.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6G3m