1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schröder eröffnet IAA

Die Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt wird am Dienstag Nachmittag von Bundeskanzler Gerhard Schröder offiziell eröffnet. Gleich danach will er sich bei einem Rundgang ein Bild von der weltweit wichtigsten Automesse machen. Davor gibt es auf der IAA den zweiten Pressetag, bei dem unter anderem die aufstrebenden asiatischen Hersteller wie Toyota oder Nissan ihre Neuheiten vorstellen. Außerdem zeigen die Marken aus dem Ford-Konzern ihre Autos und auch die französischen Produzenten Renault und Peugeot.

  • Datum 13.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Agi
  • Datum 13.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Agi