1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schröder auf Hannover Messe optimistisch

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat zu Beginn der Hannover Messe Optimismus verbreitet, während die deutsche Industrie eher schwarz sieht. «Die Lage ist besser als die Stimmung», sagte Schröder am Montag. 15 mittelständische Unternehmen, die er besucht habe, berichteten von «Auftragszuwächsen, teilweise in zweistelliger Höhe». BDI-Präsident Michael Rogowski dagegen erklärte, er erwarte ein Wirtschaftswachstum von «allerhöchstens 0,5 Prozent, eher weniger». Das Jahr 2003 sei «weitgehend gelaufen».

  • Datum 07.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3TCa
  • Datum 07.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3TCa