1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Schottisches Papamobil zu verkaufen

Nach dem Papst-Golf Benedikt XVI. und dem KlinsI-Käfer wird der Gebrauchtwagen-Markt jetzt von einem 24-Tonner überrollt. Im schottischen Dumfries wird am 2. September das Papamobil versteigert, das Johannes Paul II. 1982 bei seinem Besuch in Schottland verwandte, wie das Auktionshaus Thomson Roddick auf seiner Homepage mitteilte. Im Gegensatz zum abgefahrenen Käfer des ehemaligen Bundestrainers ist von dem Papst-Gefährt aus den Beständen eines verstorbenen Sammlers noch einiges zu erwarten. Das Panzerfahrzeug sei erst 17.000 Kilometer gelaufen.
  • Datum 21.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8pvP
  • Datum 21.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8pvP