1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schon wieder Probleme auf Ölfeld in Alaska

Schon wieder haben technische Probleme auf dem größten Ölfeld der USA, Prudhoe Bay in Alaska, die Rohölproduktion gedrosselt. Wegen Schwierigkeiten mit einem Kompressor musste die Förderung am Mittwoch abermals um 90.000 auf 110.00 Barrel zurückgefahren werden, wie ein Sprecher von BP mitteilte. Der Ölkonzern rechnet mit mehrtägigen Reparaturarbeiten. Zuletzt wurden ohnehin nur 200.000 statt normalerweise 400.000 Barrel gefördert, weil BP wegen eines Lecks in einer rostigen Pipeline Anfang August den Ostteil des Feldes schließen musste.

  • Datum 24.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/90Ff
  • Datum 24.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/90Ff