1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Schmierentheater

Vor allem Politiker beherrschen es virtuos: das Schmierentheater. Und das, ohne den Schauspielberuf erlernt zu haben.

"Wenn man Ihre Erklärungen so hört, dann erinnert das an ein billiges Schmierentheater" – eine Äußerung, die vor allem im Machtkampf von Politikern oft zu hören ist. Der Ausdruck stammt aus der Theatersprache. Im 19. Jahrhundert gab es in Europa viele Wanderbühnen mit nicht ausgebildeten Schauspielern. Ihre Spielweise wurde als "Schmierentheater" abgewertet. "Schmiere" ist ein anderer Ausdruck für Fett und wurde im übertragenen Sinn dann für "schmutzig" gebraucht. Heute amüsieren sich die Zuschauer des politischen Schmierentheaters auf jeden Fall – wenn es nicht eigentlich zum Weinen wäre.

Autorin: Beatrice Warken

Redaktion: Eva-Maria Hewig

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema