1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schlichtungsverfahren bei Lufthansa

Im Tarifstreit zwischen der Deutschen Lufthansa und der Unabhängigen Gewerkschaft der Flugbegleiter beginnt heute die Schlichtung. Das Ende dieser Schlichtung durch die ehemalige schleswig-holsteinische Ministerpräsidentin Heide Simonis sei spätestens für den 16. Januar 2011 vereinbart worden, hieß es bei der Gewerkschaft. Die Gewerkschaft verhandelt für rund 16.000 Kabinen-Mitarbeiter der Lufthansa Passage. Sie fordert vor allem eine gerechtere Verteilung von Arbeit und Bezahlung und eine Entlastung der Beschäftigten. Die Lufthansa verlangt von den Flugbegleitern indes eine Nullrunde.