1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schlechte Erwartungen

Fast jeder dritte Bundesbürger rechnet für die nächsten zwei Jahre mit finanziellen Einbußen. Dies geht aus einer Umfrage des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes vom Mittwoch hervor. Demnach erwarten 29 Prozent, dass sie bald weniger Geld zur Verfügung haben werden; in Ostdeutschland sind es sogar 40 Prozent. 49 Prozent nehmen an, dass ihre Finanzlage gleich bleiben wird. Die Optimisten sind mit 18 Prozent klar in der Minderheit.

  • Datum 29.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4GSZ
  • Datum 29.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4GSZ