1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Schlafen macht dick

Die Leiterin des Weimarer Kunstfestes, Nike Wagner, behauptet, dass Schlafen dick mache. Deshalb begnüge sich die Urenkelin des Komponisten Richard Wagner mit nur vier Stunden Nachtruhe. Im übrigen helfe bei Schlaflosigkeit auch kein Schäfchenzählen, sagte sie: "Beim dritten Schaf biege ich wieder ab." Stattdessen bekämpfe sie Schlaflosigkeit mit indischer Musik. Das Motto des diesjährigen Kunstfestes lautet "Schlaflos - Frage und Antwort".

  • Datum 25.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8qnC
  • Datum 25.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8qnC