1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Projekt Zukunft

Schlaf-Hilfe - Bewegte Betten

Schlafstörungen nehmen zu. Allein in Deutschland können mehr als 7 Millionen Menschen über längere Zeit hinweg nur zu wenig und schlecht schlafen. Zu tun hat das oft mit Stress, ständiger Erreichbarkeit und Schichtarbeit. Ein Problem mit weitreichenden gesundheitlichen und also auch wirtschaftlichen Folgen.

Video ansehen 05:34

Schweizer Ingenieure und Schlafforscher suchen nach einer neuen Therapie-Möglichkeit, einer echten Alternative zur Behandlung mit Medikamenten. Ihr Ansatz: Was für Babys gut ist, sollte auch für Erwachsene angenehm sein. Bewegung durch Babywiege, Kinderwagen oder Auto hat eine erkennbar positive Wirkung auf Babys Schlaf. Also haben die Forscher bewegte Betten konstruiert und untersucht welche Bewegungen besonders schlaffördernd sind und untersuchen noch, was dabei wie auf das menschliche Gehirn wirkt.