1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Schlüsselübergabe für Pei-Museumsneubau

Für den Neubau des Deutschen Historischen Museums (DHM) nahe dem Boulevard Unter den Linden in Berlin ist am Freitag der Schlüssel übergeben worden. Die Bauarbeiten für das vom chinesisch-amerikanischen Stararchitekten Ieoh Ming Pei entworfene Gebäude hatten 1998 begonnen und rund 50 Millionen Euro gekostet. Bereits am Wochenende kann das Publikum jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr das neue Museumsgebäude in Augenschein nehmen. Offizielle Eröffnung ist am 23. Mai mit der Ausstellung "Idee Europa – Entwürfe zum 'Ewigen Frieden'".

Für Pei ist es der erste Bau in Deutschland. Der Architekt verwendete für das lichtdurchflutete Gebäude Sichtbeton, französischen Kalkstein, nordamerikanischen Granit und viel Glas. Dominiert wird das mehrgeschossige Haus von der sanft geschwungenen Haupttreppe. Die rund 2700 Quadratmeter Ausstellungsfläche sollen für Wechselausstellungen genutzt werden.

  • Datum 28.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3JDX
  • Datum 28.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3JDX