1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Gesichter Deutschlands

Schinken-Nudelauflauf

Anne Sauer, Leistungssportlerin aus Reinhardsachsen, verriet uns ihr Lieblingsrezept.

Foto: DW / Per Henriksen

Daraus wird ein Schinken-Nudelauflauf

Zutaten:

500 g Penne
200-250 g gekochter Schinken
200 g roher Schinken
2 Becher Sahne
200-250 g geriebener Käse
Pfeffer, Salz und Paprika

Zubereitung:

Penne bissfest garen, abschütten und zur Seite stellen. Gekochten und rohen Schinken würfeln, in einer Pfanne den Schinken anbraten, Sahne zugeben und mit Salz, Pfeffer und kräftig Paprika abschmecken. Soße über die Nudeln geben, ungefähr 2/3 des geriebenen Käses dazugeben und ordentlich durchmischen. Dann alles in eine Auflaufform geben und mit dem restlichen geriebenen Käse überbacken. Dazu einen gemischten grünen Salat reichen.

Guten Appetit!


Redaktion: Wim Abbink